Babyschuhe

Der Schuhratgeber für eine dauerhaft gute Entwicklung der Füße

Babyschuhe

Wie wichtig die Auswahl guter Schuhe in der richtigen Größe ist zeigen folgende Zahlen: Während 98 Prozent der Menschen mit intakten Füßen geboren werden, haben nur noch rund 40 Prozent der Erwachsenen wirklich gesunde Füße. Grund für diese erschreckende Entwicklung sind meistens falsche Babyschuhe zu Zeiten, wo die Füße noch weich und formbar sind.



Worauf Sie beim Kauf von Babyschuhen achten sollten

Babyschuhe müssen richtig passen

  • Nehmen Sie sich Zeit zur Auswahl der richtigen Babyschuhe!
  • Die Füße mit einem verlässlichen Messsystem (i.d.R. nach WMS) vermessen lassen.
  • Babyschuhe sollen leicht und flexibel sein, dabei aber den Füssen Halt bieten. Die Sohle sollte sich knicken lassen.
  • Auf atmungsaktive Materialien achten!
  • Bietet die Schuhspitze den Zehen genügend Platz?
  • Auch Sandalen müssen den Füßen ausreichend Halt bieten. Daher bei Babyschuhen hinten geschlossene Modelle bevorzugen.

Augen auf: Die Größe muss stimmen!

Babyschuhe für gesunde Füße

Bei unabhängigen Studien wurde nachgewiesen, dass bei der Mehrzahl der angebotenen Babyschuhe die ausgewiesene Größe nicht der tatsächlichen Innenlänge des Schuhs entspricht.

Folgender Trick bietet sich an um bei Kauf von Babyschuhen die richtige Größe zu finden: Fertigen Sie eine Schablone aus dünner Pappe des Fußumriss des Kindes an und geben Sie am großen Zeh 1,5 cm dazu. Passt die Schablone in den Schuh, sitzt der Babyschuh korrekt.